Nächste Spiele

Reserve
 

E-Junioren
 
F-Junioren
 
Crossminton

1. Liga Ost - 4. Spieltag

Speedbats Dresden I - SpuBC 90 Plauen

SpuBC Plauen - Speedbats Dresden II

14.08.2016 - 10:30/12:00 Uhr - Turnhalle der 62. Grundschule "Friedrich Schiller"



Letzte Spiele

Kreisliga - 26. Spieltag

SpuBC 90 Plauen - VfB Plauen Nord

3:0 (0:0)

Reserve

SpuBC 90 Plauen - VfB Plauen Nord

0:5 (0:3)

E-Junioren

SpG Fortuna/SpuBC - SV Merkur 06 Oelsnitz

3:5 (3:2)

F-Junioren
SG Jößnitz - SpG SpuBC/Fortuna
15:2 (8:1)
Crossminton

1. Liga Ost - 3. Spieltag

SpuBC Plauen - Red Devils Bautzen II 2:4

SpuBC Plauen - Erzgebirgsspeedys Marienberg 0:6

SpuBC Plauen - Neissespeeder 09 Görlitz 1:5



Neuigkeiten rund um den Club

Verabschiedung Teil 2 – Andreas Höhn

Den Verein ebenfalls verlassen wird der ehemalige Kapitän des SpuBC, Andreas Höhn. Als Spieler wird er den Verein wechseln, als Schiedsrichter wird er uns erhalten bleiben.

 

Andreas kam zu Beginn der allerersten Saison zum SpuBC und setzte damit ein Ausrufezeichen in der Vogtländischen Fußballlandschaft. Als Kapitän führte er unsere Mannschaft zwei Jahre lang auf den Platz und als großes Highlight bleibt uns allen immer noch der verwandelte Elfmeter zum 3:2-Siegtreffer gegen die Ranch im allerersten Pflichtspiel in Erinnerung. Unvergesslich!

Andreas, wir danken dir für dein in uns gesetzte Vertrauen als du dich vor drei Jahren für uns entschieden hast und hoffen, dass du die Zeit beim Spu nicht bereust und trotz aller Umstände uns alle in guter Erinnerung behältst. Alle Achtung, dass du bis zuletzt mit dem SpuBC-Fantrikot an der Seitenlinie standest.

 

Danke Andi und viel Erfolg für die Zukunft.

0 Kommentare

26. Spieltag - Kreisliga

Kreisliga - 26. Spieltag

 

 

19.06.2016

 

Klarer Derby-Sieg in den letzten 6 MinutenDer Bericht

 

Gegner: VfB Plauen Nord

Berichte, Fakten und die Stimmen

gibt es hier

     II

     II

     V

mehr lesen 0 Kommentare

Verabschiedung Teil 1 – Enrico Kiefl

Der aktuelle Co-Trainer Enrico Kiefl wird den Verein offiziell zum 30.06.2016 verlassen. Enrico erhält die Möglichkeit einen anderen Plauener Verein als Cheftrainer zu übernehmen und auf diesem Weg können und werden wir ihm nicht im Wege stehen. Als er zu Saisonbeginn aus Großzöbern zu uns kam und eigentlich als Co-Trainer seine Tätigkeit aufnehmen sollte, wurde er ganz schnell in das kalte Wasser geworfen und fungierte 10 Pflichtspiele als Interims-Trainer des SpuBC. Vielen Dank, dass du diese Verantwortung auf dich genommen hast.

 

Enrico, wir wünschen dir auf privater, beruflicher und sportlicher Ebene alles Gute für deine Zukunft. Danke für deine Tätigkeit bei uns.

0 Kommentare

*** SpuBC Wochenend-Vorschau ***


Das Wochenende für den SpuBC beginnt schon am heutigen Freitag. Unsere kleinsten spielen auswärts in Jößnitz. Anpfiff gegen die SGJ ist 18 Uhr!


Morgen haben unsere E-Junioren Merkur Oelsnitz zu Gast. Auf dem Sportplatz Chrieschwitzer Hang geht es 10 Uhr los.



Am Sonntag läuft dann der letzte Spieltag der Kreisliga Saison 2015/16.

Hier kommt es auf dem Echo zum Plauener Stadtderby zwischen unserem SpuBC und dem VfB Plauen Nord. Und da brauchen wir auch gar nicht um den heißen Brei drum herumreden, hier muss natürlich ein Sieg her! 2 Punkte Rückstand auf den Zweitplatzierten aus Jößnitz, der zeitgleich beim Spitzenreiter in Erlbach antreten muss versprechen einen richtig spannenden Sonntag, das steht fest.

Aber erstmal zu unserem direkten Gegner: Der VfB steht derzeit auf dem 10ten Tabellenplatz, mit 27 Zählern. Die vergangenen Spiele waren eher durchwachsen, 2 Siege aus den letzten 5 Partien. Ein Achtungserfolg war aber ganz klar der Sieg in Erlbach (3:2). Kürbitz fegte man dann mit 4:0 vom Platz. Gegen Jößnitz (0:1), den VfB Pausa (1:3) und zuletzt Leubnitz (1:5) war, wenn auch teilweise knapp, nichts zu holen. Bester Torschütze bei unseren Gästen ist Florian Müller mit 8 Treffern. Wo wir gerade bei diesem Thema sind, einen Titel könnte man in Reihen des SpuBC auf jeden Fall dingfest machen. Matthias Zaretzky führt mit 30 Buden die aktuelle Tabelle der Torschützen an, wird aber relativ dicht von Marcel Gork von der SG Kürbitz verfolgt. Relativ dicht, weil dieser auch mal für 7 Tore in einem Spiel gut ist ;) .

Also der Spieltag auf dem Echo verspricht einiges an Spannung! Hoffentlich fehlerfrei durch die Partie führen werden Paul Werrmann mit seinen Assistenten Falko Meier und Michael Schröter.


Aber egal wie dieses Spiel ausgeht und wie es danach um Platz 2 steht…diese Saison war auf jeden Fall richtig gut. Mit Höhen und Tiefen, klar, aber war ja auch unser erstes Kreisliga-Jahr ;) . Veredeln könnt ihr diese natürlich am Sonntag selbst, drauf habt ihr es auch!


Über jede Unterstützung freuen wir uns. Bis Sonntag!

________________________________

SpuBC 90 Plauen – VfB Plauen Nord

19.06.2016 – Echo Sportplatz


Anpfiff: 13:00 Uhr (Reserve) – SR: Stefan Kovacs (Elsterberger BC) & 15:00 Uhr (Erste) – SR: Paul Werrmann (VFC Plauen), Assistenten: Falko Meier (SC Syrau) und Michael Schröter (Leubnitzer SV)


Bisherige Spiele gegen den VfB Plauen Nord:

21.11.2015 (A, Liga) – 1:5 (1:2)

0 Kommentare

25. Spieltag - Kreisliga

12.06.2016


3 Tore, zu Null: und doch ein glücklicher Sieg!

Reserve erkämpft sich einen Punkt – Der Bericht

 

Gegner: SV Bobenneukirchen

Berichte und Fakten

gibt es hier

     II

     II

     V

mehr lesen 0 Kommentare

*** SpuBC Wochenend-Vorschau ***

Im einzigen Sonntagsspiel des vorletzten Spieltages geht die Reise für unseren SpuBC nach Bobenneukirchen. Die Reserve möchte natürlich versuchen die 3 Punkte mit nach Hause zu nehmen. Nach dem kleinen Dämpfer beim letzten Auswärtsspiel in Lauterbach, möchte man wieder zurück in die Erfolgsspur.


Ab 15:00 Uhr will unsere Erste zumindest schon mal den dritten Platz dingfest machen und natürlich weiter am zweitplatzierten Jößnitz dranbleiben. Doch auch heute gilt es wieder mit 100% zu Werke zu gehen, denn der SVB möchte seinerseits auch den Klassenerhalt klarmachen. 3 Punkte beträgt der aktuelle Vorsprung auf die SpG Eichigt/Triebel. Wir dürfen aber sicher sein, dass unsere Männer heiß auf weitere Tore sind, um zum neunten Mal in Folge einen fremden Platz nicht als Verlierer zu verlassen.


________________________________
SV Bobenneukirchen – SpuBC 90 Plauen

12.06.2016


Anpfiff: 13:00 Uhr (Reserve) – SR: Jens Strobel (VFC Adorf) & 15:00 Uhr (Erste) – SR: Dirk Pilz (BC Erlbach)

 

Bisherige Spiele gegen Bobenneukirchen:
14.11.2015 (H, Liga) – 1:0 (0:0)

0 Kommentare

24. Spieltag - Kreisliga

Kreisliga - 24. Spieltag

 

04.06.2016

 

Souveräner Sieg mit noch mehr Chancen

 

Gegner: SSV Bad Brambach

Bericht und Fakten

gibt es hier

     II

     II

     V

mehr lesen 0 Kommentare

*** SpuBC Wochenend-Vorschau ***

Den sportlichen Teil des bevorstehenden Wochenendes beginnen wieder einmal unsere Kleinsten. Die F-Junioren dürfen hierbei beim ESV Lok Plauen antreten. 17.30 Uhr ist Anpfiff auf dem Sportplatz an der Kauschwitzer Straße – kommt vorbei!


Am morgigen Samstag kickt dann die „E“ in Syrau. Im Waldstadion geht es gegen die SpG Leubnitz/Syrau – Anpfiff ist 9 Uhr.


In der Kreisklasse macht unsere Reserve heute mal eine Pause, da die Sportfreunde aus Bad Brambach die einzige Mannschaft in dieser Spielzeit ohne eine zweite Mannschaft sind.

Also beginnt der 24. Spieltag nur mit der Ersten am Nachmittag!

Betrachtet man die Tabelle ist eigentlich alles klar. Der Tabellenletzte, mit einer theoretischen Chance auf den Klassenerhalt, ist zu Gast auf dem Echo. Klar, da müssen die 3 Punkte in der Spitzenstadt bleiben. Aber wagen wir trotzdem einen Blick auf unsere Gäste. Mit 15 Zählern liegt man 2 Punkte hinter der SpG aus Eichigt/Triebel (direktes Duell am letzten Spieltag!) und benötigt aktuell noch 6 Punkte um nicht abzusteigen (SV Bobenneukirchen mit 20 Punkten). Die letzten Spiele konnte der SSV eher durchwachsen bestreiten. Gegen Leubnitz (1:1) konnte man am letzten Spieltag noch einen Punkt holen, während in Pausa (0:1) alle Zähler abgegeben wurden. Einen Achtungserfolg durfte mit dem 1:1 gegen Erlbach verbucht werden. Diesen Punkt vergoldete man eine Woche später durch den 2:1-Sieg gegen die SG Kürbitz. Klingt also doch gar nicht so schlecht wie die Tabellensituation verlauten lässt. Die Punkte blieben aus Brambacher Sicht leider in den Spieltagen zuvor liegen. Das Torverhältnis liest sich fast wie das Unsere, fast. Bei den Gästen stehen 32 Tore zu 61 Gegentreffern, bei unserem SpuBC hingegen ist es quasi umgekehrt (61:31). 

Unsere Elf um Schulz/Kiefl muss nach zuletzt 2 Siegen natürlich weiter Punkten um dem zweiten Platz und damit der SG Jößnitz weiter auf den Fersen bleiben zu können. Diese wollen gegen Taltitz natürlich den Abstand halten, wir werden sehen.

Also kommt alle auf den Echo und unterstützt unsere Jungs bei der „Mission Platz Zwo“.

15 Uhr ist Anpfiff, wir freuen uns!


#spubcbrambach #kreisliga #spubc #gutkick

________________________________

SpuBC 90 Plauen – SSV Bad Brambach 


04.06.2016 

Anpfiff: 15:00 Uhr (Erste) – SR: Sebastian Fritzsch (SV 1903 Kottengrün), Assistenten: Steffen Limmer (FSV Bau Weischlitz) und Thomas Tröger (SV 1903 Kottengrün) 


Bisherige Spiele gegen Bad Brambach: 

07.11.2015 (A, Liga) - 1:7 (1:4) 

06.04.2014 (H, Liga) - 3:2 (2:1) 

21.09.2013 (A, Liga) - 5:4 (3:2)

0 Kommentare

Nachtrag Vereinswettbewerb „DEINE Energie für DEINEN Verein“

Einen Monat lang konntet ihr für uns abstimmen und nun ist es raus.

Der SpuBC belegt den fünften Platz im Vereinswettbewerb der Stadtwerke Strom Plauen und gewinnt 500€ für die Sanierung der Vereinsheim-Fassade.

 

 

 

 

 

 

Das ist dahingehend beachtlich, da sich knapp 40 Vereine aus der Region beworben haben und wir somit als bestplatzierter Sportverein auf den Gewinnerplätzen rangieren. Aus diesem Grund geht ein großes Dankeschön an alle Unterstützer und Voter für unser Projekt, denn es war ein spannendes Finale. Mit nur drei Stimmen Vorsprung konnten wir uns den fünften Platz sichern.

 

Ein großes Danke geht aber auch an die Stadtwerke Strom Plauen für diesen fantastischen Wettbewerb, das ist nicht selbstverständlich und aus unserer Sicht ist es grandios wie sich die Stadtwerke für die Region einsetzt.

 

Zur Preisübergabe auf der kleinen Bühne des Theaters in Plauen waren die zwei Vorstände Christian Schmidt und Alexander Bräutigam vertreten. In den kommenden Wochen wird sich dann umgehend mit der Umsetzung unseres Projektes gekümmert.

 

Unser Glückwunsch gilt natürlich an die weiteren Gewinnern des Wettbewerbs:
Wohn- und Lebensräume e.V.
Kunststudio & Familien- und Kulturzentrum "Schöne Welt"e.V.
Joel e.V.
Theaterförderverein Plauen

0 Kommentare