#projektWfeier2016


Nächste Spiele

Hallenkreismeisterschaft

SpuBC 90 Plauen

11.12.2016 - 14:00 Uhr - Göltzschtalhalle Rodewisch

Reserve
ESV Lok Plauen 2 - SpuBC 90 Plauen 2
03.12.2016 - 12:00 Uhr - Lok Sportplatz

E-Junioren
 
F-Junioren
 
Crossminton
 


Letzte Spiele

Kreisliga - 14. Spieltag
ESV Lok Plauen - SpuBC 90 Plauen

7:2 (3:2)

Reserve

ESV Lok Plauen 2 - SpuBC 90 Plauen 2

7:0 (1:0)

E-Junioren

SpG Fortuna/SpuBC - SG Stahlbau Plauen

1:13 (0:6)

F-Junioren

Hallenkreismeisterschaft - Vorrunde - Gruppe G

3. Platz

Crossminton

1. Liga Ost - 5. Spieltag

Red Devils Bautzen I - SpuBC Plauen 6:0

Erzgebirgsspeedys Marienberg - SpuBC Plauen 5:1



+++ 2. Advent +++

 

 

 

 

Der SpuBC wünscht allen

einen schönen 2. Advent.

0 Kommentare

*** SpuBC Wochenend-Vorschau ***

+++Unsere Zweite+++

Am letzten Spieltag in diesem Jahr startet auch gleichzeitig die Rückrunde. Unsere zweite Mannschaft hat hierbei eine harte Nuss zu knacken. Im Nacken der Männer um Marcel Friedemann befinden sich nicht nur die zuletzt 4 Niederlagen, mit der Lok als nächsten Gegner wartet auch der aktuelle Tabellenführer mit der doppelten Ausbeute an Punkten. Nur ein Unentschieden und eine Niederlage stehen bei dem Gastgeber zu Buche! Also kann man eigentlich recht entspannt an diese Aufgabe herangehen, man kann nur gewinnen J .

Viel Erfolg auf jeden Fall!

 

 

+++ 1. Mannschaft +++

Bei unserer ersten Mannschaft sieht das Ganze komplett anders aus. Aus den bisherigen 3 Begegnungen gegen den ESV gab es drei Siege, wobei man sich natürlich gerne an den letzten Auswärts-Auftritt zurück erinnern darf.

Für unseren Gegner ging es in der ersten Saisonhälfte auf und ab, und befinden sich derzeit auf Rang 8 der Tabelle. Mit 19 Zählern sind es genau neun weniger als unser SpuBC. Der einzige Dreier in den letzten 5 Spielen gelang gegen die SG Kürbitz (3:0). Gegen Elsterberg (1:3) und in Straßberg (0:1) war nichts zu holen, gegen die „Nord“ und die Fortuna sprang jeweils durch ein 2:2 ein Punkt heraus. Ob der Anschluss nach oben nochmal möglich ist wird die Rückrunde zeigen.

Definitiv erstmal etwas dagegen haben die Jungs von Manuel Prümnow! Nach der herben Niederlage in Straßberg wird hier mit einer Reaktion gerechnet. Eventuell hat dieser peinliche Auftritt in der SCB-Arena den ein oder anderen dazu bewegt, sich an die eigene Nase zu fassen. Den Platz an der Sonne wollen die Spieler selber, das ist spätestens nach dem Fortuna-Spiel bekannt. Jetzt hat sich aber gezeigt, es geht nicht von alleine! Also Arsch hoch und Augen auf!

 

Unterstützt unsere Männer dabei und kommt auf den Sportplatz des ESV Lok Plauen, jeder wird gebraucht!

 

Live-Informationen wird es morgen in gewohnter Form geben. Aktuelles auf Facebook, in der SpuBC-App und Live über fussball.de!

 

________________________________

ESV Lok Plauen - SpuBC 90 Plauen
03.12.2016


12:00 Uhr (Reserve) – SR: Ulrich Sörgel (SV Theuma) & 14:00 Uhr (Erste) – SR: Ulrich David (SV 1903 Kottengrün), Assistenten: Ronny Bauer (1. FC Ranch Plauen) und Gert Beier (Post SV Plauen)
Lok-Sportplatz

 

0 Kommentare

+++ 1. Advent +++

 

 

Der SpuBC wünscht allen Mitgliedern, Fans, Gönnern und auch Kritikern einen schönen 1. Advent.

0 Kommentare

*** SpuBC Wochenend-Vorschau ***

+++ Jugend +++

Nachdem unsere F letzte Woche einen guten 3. Platz ihrer HKM verbuchen konnte, sind morgen die E-Junioren an der Reihe. In Gruppe B der Vorrunde trifft man auf folgende Gegner: SG Stahlbau Plauen 1, SpG Pausa/Mühltroff, SpG VfB Auerbach 2/Rebesgrün 2, SpVgg Grün-Weiß Wernitzgrün 2, VFC Plauen 1. Gespielt wird ab 14:00 Uhr in der Plauener Einheit-Arena.

 

+++ Unsere Zweite +++

Unsere Reserve befindet sich aktuell in einem kleinen Tief. Seit 3 Spielen wartet man nun schon auf Punkte. Außer im Spiel gegen Pausa/Mühltroff, legte man sich die Tore selber ins Tor und verpasste so einen möglichen Sieg. Nun wartet zum Abschluss der Hinrunde ein starker Gegner aus Straßberg. Die SGS wurde zwar letzte Woche zum ersten Mal bezwungen, räumte aber vorher ihre Gegner mit teils hohen Siegen vom Platz. Marius Gotte und Patrick Donath erzielten zusammen bereits 19 Treffer, das ist mehr als die Hälfte aller bisherigen Straßberger Treffer. Wir müssen uns aber auf unser Spiel konzentrieren, trotz der einen oder anderen Personalsorge.
Vielleicht gelingt es uns ja den Gegner ein wenig zu ärgern, wenn jeder für jeden da ist.

 

+++ 1. Mannschaft +++

Für unsere Erste gibt´s das dritte Topspiel in Folge und zum zweiten Mal gegen den vierten der Tabelle – diesmal die SG Straßberg. Die Hausherren starteten mit 3 Siegen, 2 Remis und 1 Niederlage eigentlich recht gut in die Saison. Danach ging man aber dreifach leer aus und fand sich auf Platz 10 der Tabelle wieder. Das war wohl ein Signal für die SGS. In den letzten 3 Runden konnte man stets die volle Punktzahl sammeln und kletterte 6 Plätze nach oben.
Auch der SpuBC trägt zur Spannung der anstehenden Partie bei. Seit 7 Spielen ist man nun schon ungeschlagen und mittlerweile auch Tabellenführer. Mit einem Sieg in der „SCB-Arena“ ist man aber mal definitiv Herbstmeister – das ist doch auch schon mal was!
Wir dürfen uns also erneut auf ein spannendes Spiel freuen und hoffen zu beiden Spielen auf zahlreiche Unterstützung.

 

Der Liveticker auf Facebook sowie fussball.de wird euch wieder mit den nötigen Informationen versorgen.
________________________________
SG Straßberg – SpuBC 90 Plauen

26.11.2016


12:00 Uhr (Reserve) – SR: Andre Steinbach (VfB Pausa) & 14:00 Uhr (Erste) – SR: Lucas Leihkauf (SG Jößnitz), Assistenten: Paul Werrmann (VFC Plauen) und Uwe Petri (VfB Großfriesen)
Sportanlage "Karl Adler Höhe"

0 Kommentare

Sieg und Niederlage mit 2 Toren

Unsere erste Mannschaft konnte den Führungstreffer von Benjamin Mayer bis zum Abpfiff behaupten. In der ersten Hälfte waren die Gäste kämpferisch wesentlich präsenter gewesen. In unserem Spiel gab es viele Ballverluste und zu viele unnötige Ecken für die SGK. Nach dem Wechsel kaum Besserung, doch die klareren Chancen auf unserer Seite. Am Ende ging alles gut und die Position an der Spitze konnte behauptet werden.

 

Bei unserer Reserve lief es hingegen nicht nach Plan. Durch einen absolut unnötigen Gegentreffer verlor man das Spiel mit 0:1. Nach einer viertel Stunde gewann man so langsam die Oberhand über das Spiel, doch klare Möglichkeiten gab es kaum. Im zweiten Abschnitt war es ein sehr ausgeglichenes Spiel. Irgendwie hatten wir heute keine Möglichkeit den finalen Pass an den Mann zu bringen.

 

Wir werden heute aber trotzdem noch ein wenig feiern!
________________________________
SpuBC 90 Plauen - SG Kürbitz 1:0 (90')

0 Kommentare

*** SpuBC Wochenend-Vorschau ***

+++ Jugend +++

Unseren F-Junioren wünschen wir am morgigen Samstag viel Erfolg bei der Hallenkreismeisterschaft. In der Vorrundengruppe G trifft man auf folgende Gegner: 1. FC Wacker Plauen 2, SC Syrau, SG Traktor Lauterbach, VfB Auerbach, VfB Großfriesen. Gespielt wird ab 13:00 Uhr in der Plauener Einheit-Arena.

 

+++ Unsere Zweite +++

Zur Mittagsstunde eröffnet nach einer kleinen Pause wieder unsere Zweite den Spieltag. Mit zwei Punkten weniger in der Tabelle kommt die Reserve der SG Kürbitz auf den Echo. Nach zuletzt zwei Niederlagen und einem Unentschieden möchte die Mannschaft um Marcel Friedemann endlich wieder die vollen Punkte erkämpfen. Da Kürbitz in den vergangenen drei Partien aber überhaupt keinen Punkt einfahren konnte, werden diese ebenso darauf brennen. Es könnte also ein wahrer Fight der Reserven werden!

 

+++ 1. Mannschaft +++

Auch unsere 1. Mannschaft erwartet eine harte Nuss auf dem heimischen Rasen! Mit nur 5 Punkten weniger lauert die SG Kürbitz auf Rang 4 und schielt nach oben. Dies unterstrichen sie vor allem durch den deutlichen Sieg gegen den Elsterberger BC (5:0). Zuvor sah es allerdings, meistens gegen Plauener Mannschaften, nicht gerade prächtig aus. Bei der Lok (0:3), gegen die Nord (2:3) und gegen die Fortuna (2:3) gab es nichts zu holen. Nur gegen Straßberg vor drei Spieltagen konnten Punkte geholt werden. Unsere Mannschaft ist seit dem Debakel in Oelsnitz weiterhin ungeschlagen und nimmt vor allem aus dem letzten Gastspiel bei der Fortuna viel Kraft und Selbstvertrauen mit in die Partie. Nicht nur, weil daraus der Platz an der Sonne resultierte, sondern auch weil man auswärts ein 2:0 der Hausherren in weniger als 10 Minuten drehen konnte. Das Spiel und auch die ein oder andere Szene werden wohl noch lange im Gedächtnis eines jeden SpuBC´lers bleiben. Nun muss man diesen Platz aber auch verteidigen – und darauf haben die Spieler sichtlich Bock! Also kommt vorbei und unterstützt unsere Elf bei diesem Vorhaben.

 

Leider wird es diesmal keinen Liveticker bei fussball.de geben. Ebenso entfällt unsere allseits beliebte Ausgabe von echoTV.


________________________________
SpuBC 90 Plauen – SG Kürbitz

 

19.11.2016
12:00 Uhr (Reserve) – SR: Mirko Fritzsch (SC Syrau) & 14:00 Uhr (Erste) – SR: Michael Moch (VSG Weißensand), Assistenten: Marcus Zeidler (VfB Plauen Nord) und Tobias Teich (SG Stahlbau Plauen)
Echo Sportplatz

 

Bisherige Spiele gegen Kürbitz:
09.04.2016 (H, Liga) – 1:2 (0:1)
26.09.2015 (A, Liga) – 0:0 (0:0)

0 Kommentare

Veränderung im Vorstand

Unser Vorstandsmitglied und gleichzeitig Abteilungsleiter Fußball Alexander Bräutigam legt zum Ende dieser Woche seine ehrenamtlich durchgeführten Ämter nieder. Alex möchte sich neuen Aufgaben widmen und dafür wünschen wir ihm viel Erfolg. Alex hat tatkräftig und mit viel Engagement seit unserer Gründung am Erfolg mitgearbeitet und kann auf eine schöne und erfolgreiche Zeit auf dem Echo bzw. in Oberlosa zurückblicken. DANKE für die geleistete Arbeit.

 

Nichtsdestotrotz muss es weiter gehen und dass zeigt allen Voran der Trainerwechsel: Unsere Mannschaft hat zu einem neuen Selbstbewusstsein gefunden und konnte sich am vergangenen Spieltag den Platz an der Spitze erkämpfen.

 

Der Vorstand bleibt trotz des Ausscheidens weiterhin beschlussfähig. Kurzfristig wird hierzu kein neues Vorstandsmitglied eingesetzt, da im Februar die nächste ordentliche Wahlversammlung stattfinden wird. Den Posten des Abteilungsleiters für den Bereich Fußball übernimmt kommissarisch der Vorstandsvorsitzende Christian Schmidt. Ziel aller Beteiligten ist es, zeitnah einen neuen Abteilungsleiter einzusetzen.

0 Kommentare

#projektWfeier2016

Merkwürdige Dinge geschehen auf dem Echo.


Was? Welche? Warum? 17.12.2016

0 Kommentare

SPITZENREITER - aber!

Natürlich wollen wir euch diese Momentaufnahme nicht vorenthalten.


Doch wissen gerade wir selber, wie schnell es auch wieder nach unten gehen kann! Nichtsdestotrotz wird gefeiert und man darf stolz auf diese Mannschaft sein. Trotz Umbruch im Trainerbereich gab es innerhalb des Teams keinen Einbruch, was man nicht zuletzt Manuel zu verdanken hat.
Nächste Woche kommt mit Kürbitz ein starker Gegner auf den Echo, also macht weiter so.

 

Schönes Wochenende weiterhin! :)

 

Ps.: Gute Besserung an Sebastian Schubert vom FC Fortuna 91 Plauen, welcher nach einer halben Stunde verletzt vom Platz musste!

0 Kommentare