Nächste Spiele

Hallenturnier

4. Plauener Stadtmeisterschaft

14.02.2016 - 11:00 Uhr - Kurt-Helbig-Sporthalle

Reserve

Hallenturnier der SG Rotschau

21.02.2016 - 14:00 Uhr

E-Junioren
 
F-Junioren
 
Speed Badminton

1. Liga Ost - 1. Spieltag

Neissespeeder 09 Görlitz - SpuBC Plauen

Speedbats Dresden I - SpuBC Plauen

21.02.2016 - 10:00 Uhr/12:00 Uhr - Sporthalle "Am Windmühlenweg" Görlitz



Letzte Spiele

Freundschaftsspiel

SpuBC 90 Plauen - SG Rotschau

1:2 (1:1)

Reserve

Hallenturnier der SpVgg Zobes

4./8. Platz

E-Junioren

Sparkassencup des VFV - Vorrunde, Gruppe A

5. Platz

F-Junioren
Sparkassencup des VFV - Vorrunde, Gruppe G
5. Platz
Speed Badminton

1. Liga Ost - 8. Spieltag

Red Devils Bautzen IV - SpuBC Plauen 5:1

Red Devils Bautzen II - SpuBC 90 Plauen 6:0



Neuigkeiten rund um den Club

1:2 gegen die schwarz-roten aus der Vogtlandklasse

Auch der zweite Test im neuen Jahr ging verloren, wenn auch knapp. Gegen die SG Rotschau konnte man richtig gut mithalten und glich auch kurz nach der Gäste-Führung wieder aus. Unser Tor erzielte Domenic Köbke in der 17. Minute.


Nächste Woche geht es dann nochmal in die Halle zur Stadtmeisterschaft, bevor in zwei Wochen der nächste Gegner aus der Vogtlandklasse hier auf dem Helbig-Platz zu Gast ist - die SpVgg Neumark.

 

Allen noch ein schönes Wochenende!

0 Kommentare

5. Platz beim Sparkassencup

Durch die gute Platzierung beim Hallenturnier in der Vorwoche, rechnete man sich für die heutige Vorrunde einige Chancen aus. Leider erwischten wir keinen so guten Tag und landeten mit 4 Niederlagen auf dem letzten Rang.

 

 

 

 

 

 

Die Ergebnisse im Überblick:
SpuBC - Leubnitzer SV 0:2
SpuBC - ESV Lok Plauen 1:2
SpuBC - 1. FC Wacker Plauen II 1:3
SpuBC - SC Syrau 0:2

0 Kommentare

*** SpuBC Wochenend-Vorschau ***

Am morgigen Samstag treten unsere kleinsten beim Sparkassencup des VFV an. Los geht es in der Vorrunden Gruppe G um 10 Uhr in der Kurt-Helbig-Halle.  Hier natürlich viel Erfolg!

 

 

 

Sechs Stunden später greift unsere 1. Mannschaft zum zweiten Mal im neuen Jahr an der frischen Luft an. Das Testspiel gegen die SG Rotschau wird 16 Uhr auf dem Kurt-Helbig-Sportplatz angepfiffen. Am 17.1. hatte man ja schon das Vergnügen in der HKM Zwischenrunde gegen die Rot-Schwarzen, hier gab es ein 2:2-Unentschieden. Unter freien Himmel wird es sicherlich ebenfalls ein tolles Spiel geben, gegen die SG aus der Vogtlandklasse. Wir dürfen gespannt sein wie sich unsere Jungs beim ersten richtigen Test so anstellen, also schaut mal vorbei.

 

0 Kommentare

Platz 3 für die F-Junioren

Mit 2 Siegen, 1 Remis und 3 Niederlagen erreichten unsere Kleinsten heute Vormittag beim Turnier des VSC Reichenbach einen guten 3. Platz.

Die Ergebnisse im Überblick:
Reichenbacher FC - SpuBC 1:0
SpuBC - SpVgg 1862 Neumark 1:3
TSV Lichtentanne - SpuBC 0:3
SpuBC - VSG Westsachsen 1:1
SpuBC - VSC Reichenbach 0:2
SV Motor Zwickau-Süd - SpuBC 0:1

0 Kommentare

*** SpuBC Wochenend-Vorschau ***

Am Wochenende sollte es eigentlich ein Freundschaftsspiel gegen den VfB Großfriesen geben, dieses musste aber leider abgesagt werden. Somit findet das nächste Spiel erst am nächsten Samstag gegen die SG Rotschau statt.

 

Ganz ohne Fußball in hellblau-schwarz geht es aber dann doch nicht. Zumindest unsere F-Junioren spielen am Samstag. Ab 09:00 Uhr tritt man beim Hallenturnier des VSC Reichenbach in der Sporthalle an der Cunsdorfer Straße an.

 

Wir wünschen unseren kleinsten viel Spaß.

0 Kommentare

Trainer Jens Schulz verlängert vorzeitig beim SpuBC

In der vergangenen Woche ereilte uns eine freudige Nachricht.

Der Trainer der ersten Fußballmännermannschaft Jens Schulz teilte uns mit, dass er unabhängig vom Ausgang der aktuellen Saison in der Spielzeit 2016/17 unserem Verein weiterhin als Trainer zur Verfügung stehen wird.

 

Mit Jens Schulz haben wir den optimalen Trainer, der mit seiner Zielstrebigkeit das Optimum aus unseren Spielern herausholen will. Jens kam im Februar 2015 zu unserem SpuBC und vollendete den Aufstieg in die Kreisliga. Nach einer beruflich bedingten Auszeit im Sommer 2015 zog es ihn im Oktober wieder zurück auf dem Echo. In 14 Pflichtspielen mit ihm an der Seitenlinie holte der SpuBC 12 Siege, ein Remis und eine Niederlage. Das kann sich sehen lassen.

 

 

Die Gründe für seine Entscheidung liegen im zielstrebigen Vereinsumfeld, der sehr guten Zusammenarbeit mit dem Co-Trainer Enrico Kiefl (Danke auch an Enrico) sowie im vorhandenen Potential des Gesamtvereins.

Wir, als Vorstand, bedanken uns bei Jens für dieses Vertrauen und der damit verbundenen Planungssicherheit und wünschen ihm eine schöne und von Erfolg geprägte Zeit bei uns.

Der Vorstand

0 Kommentare

3. Platz beim Blitzturnier

 

Eigentlich sollte es heute ein Testspiel gegen den VFC Plauen II geben. Da aber das Spiel der ersten Mannschaft des VFC heute morgen abgesagt werden musste, wurde ein kurzfristiges Turnier gespielt.

 

 

 


Im ersten Spiel standen sich beide VFC-Teams gegenüber. 0:0 hieß es nach 45 Minuten.
Die nächste Paarung lautete SpuBC - VFC Plauen e.V.. Lange Zeit war es ein Spiel auf Augenhöhe. 1:1 stand es bis kurz vor Schluss, unser Torschütze war Kai Hohmuth. Doch durch eine Unachtsamkeit musste man noch den zweiten Gegen-Treffer hinnehmen.


Zum Abschluss ging es dann gegen die Zweite des VFC. Trotz der schwierigen Bodenverhältnisse versuchten wir unser bestes, doch der VFC nutzte ein ums andere Mal die Lücken in der Abwehr für gefährliche Aktionen aus. Am Ende verlor man mit 1:0.

 

Insgesamt war es kein schlechter Auftritt unserer Jungs gegen höherklassige Gegner, darauf lässt sich aufbauen!

0 Kommentare

Testspiel am Wochenende

Durch den Ausfall der HKM-Endrunde am morgigen Samstag, hat sich der SpuBC um gleichwertigen Ersatz für einen der Finalisten gekümmert.

 

Demzufolge findet, wie am Mittwoch bekanntgegeben, ein Testspiel gegen die zweite Mannschaft des VFC Plauen statt. Anpfiff der Partie ist 14 Uhr auf dem Sportplatz Chrieschwitzer Hang.

 

Also bis morgen dann! :)

 

0 Kommentare

HKM Zwischenrunde, Gruppe D

Das ist doch mal ne Schlagzeile zum Wochenstart, oder?
Nächste Saison greifen wir definitiv wieder an!

0 Kommentare